Der Sommer in Reit im Winkl

 

Für Ihren Sommerurlaub, idealer Badeurlaub, Wanderurlaub, Radfahren - Mountainbikefahren oder Wellnesurlaub

Ob jung oder alt, gross oder klein, es gibt Tage, an denen ein wenig Abstand vom Alltag erwünscht ist. Erholung ist angesagt, ein tiefes Durchatmen an der frischen Luft, die Seele baumeln lassen. Ein ausgelassenes Spiel, phantasievolle Abenteuer, ein gemütlicher Spaziergang in der bezaubernden Umgebung von Reit im Winkl im Chiemau - Kaiserwinkl, eine Radtour oder einfach nur das Betrachten der herrlichen Berglandschaft - kann schon Wunder bewirken.

Nicht umsonst ist der Oberbayerische Alpen - Ferienort Reit im Winkl als Luftkurort anerkannt. Seine Höhenlage (700m) sorgt dafür, dass die Sommerhitze gemässigt und die Nächte angenehm kühl bleiben. Interessant ist, dass die Meteorologen in Reit im Winkl nicht mehr als sechzehn schwüle Tage im Jahr zählen, ein Wert, der weit unter der angegebenen Grenze für heilklimatische Orte liegt.

Wie schön es doch ist, unbeschwerte Sommertage mit der Familie oder mit den lieben Freunden zu verbringen. Also ab in den Hausgarten mit Swimmingpool, in die Wälder und Berge (Kaisergebirge, Winklmoosalm, Kitzbühlerberge) oder ins Freibad und unter einem strahlend blauen Himmel den Wasserspass geniessen. Zum Gipfel der über hundert Meter langen Wasserrutschbahn klettern und einfach loslassen.

Sie können auch an die nahe gelegenen Badeseen z.B. zum Weit- oder Chiemsee fahren. Wer es nicht so nass mag, der beschäftigt sich eher mit kleinen und grossen Bällen. Es findet sich kaum eine schönere Umgebung für den anspruchsvollen Golfplatz, der über 18 Loch zu spielen ist. Auf Fans des Beachvolleyball wartet auf dem Freibadgelände ein Sandplatz.

Tennisfreunde haben Ihre helle Freude an den Frei- und Hallenplätzen. Wer es eine Nummer kleiner mag, der spielt in Reit im Winkl Minigolf, Pit-Pat oder Tischtennis. Reit im Winkl verfügt über traumhafte Wanderwege durch das hochgelegene Tal. Sie beginnen direkt an unserem Gästehaus "Beim Draxl" und führen selbst in die entlegensten Winkel der wunderschönen Bergwelt zu den Berghütten.

Hoch hinaus geht es über die Winklmoos-Alm, auf das Dürrnbachhorn oder von der Hindenburghütte aus zur Eggenalm auf das Fellhorn. Sehr zu empfehlen ist auch die Tour zum Taubensee oder zur Klausenbergklamm. Eine Vielzahl bewirtschafteter Hütten erwartet die hungrigen Wanderer und “Bergradler” mit zünftigen Brotzeiten und einem kühlen Schluck. Vorbei an Wiesen, Wäldern und Seen, die Sommerluft einatmen, Harmonie erleben. Das Radfahren durch die unverfälscht schöne Natur im Hochtal um Reit im Winkl ist ein Erlebnis für sich, mit eindrucksvollen Aussichten wie aus dem Bilderbuch. Sanfte Radwanderwege und anspruchsvolle Mountainbike - Routen bieten jede Menge Gelegenheit, die Natur auf unmittelbaren Weg zu erleben. Eine besonders schöne Strecke führt zum Weitsee, einem inmitten eines riesigen Naturschutzgebietes idyllisch gelegenen Badesees. Umrahmt von Bergen vermittelt dieser See eine geradezu mystische Atmosphäre.

 

 

 

Ihre Schnellanfrage an uns

Was ist die Summe aus 2 und 7?